Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH ∙ Körnerstraße 11 ∙ 12169 Berlin ∙ +49 30 / 79 000 35 ∙ www.private-kant-schule.de

Das Buch zur Chronik der Schule

BILDUNGSWEGE. 50 Jahre Private Kant-Schule Berlin – Ein Verein macht Schule.

Unter diesem Titel erschien im März 2010 ein Buch über die Geschichte der Privaten Kant-Schule beim Berlin Story Verlag. Die Publizistin, Dr. Marlene Müller-Rytlewski, und die Grafikdesignerin, Sabrina Gewecke, schufen damit ein gesellschaftlich relevantes und modern gestaltetes Werk, das ein Stück Berliner Zeitgeschichte in Wort und Bild dokumentiert.   

„Berichtet wird über die erfolgreiche Geschichte vom Kindergarten bis zur internationalen Schule im Spannungsfeld der gesellschaftlichen und (schul)politischen Wandlungen Berlins. Im Mittelpunkt stehen die Menschen, die das Leben der Schule geprägt haben und von ihm geprägt worden sind. Viele Porträts zeichnen persönliche Lebensgeschichten nach und machen das Buch damit zu einer äußerst anregenden Lektüre über Lernen und Leben. Zahlreiche Abbildungen geben darüber hinaus ein lebendiges Bild vom Engagement der Lehrer, Schüler und Eltern, von Höhepunkten im Schulleben und von ganz persönlichen Geschichten vor dem Hintergrund der turbulenten Berliner Geschichte vergangener Jahrzehnte bis heute.“
(PM Berlin Story Verlag)

Hier eine kleine Leseprobe.

Wer wissen will, wie es weitergeht, das Buch ist im Buchhandel erhältlich. Noch schneller geht es jedoch über das Sekretariat der Geschäftsführung unter der Rufnummer 82 00 77 750. Dort können Sie Ihr eigenes Buchexemplar zum Preis von entweder 19,80€ (Softcover) oder 29,80€ (Hardcover) erwerben.